Beirut Buenos Aires Cádiz Faro Koper Lynstone Messina Sans Messina Modern Messina Serif
Nantes Recife Spezia Spezia Serif Termoli Yport Assembly

Info & FAQ Blog Goods Trials Shop

12.
08.
2021

Alles über Lizenzierung

Eine Lizenz gibt Ihnen ein bestimmtes Nutzungsrecht einer Schrift. Eine Lizenz legt fest, wie und auf welchem Medium eine Schrift verwendet werden darf. Diese Regeln sind im Lizenzvertrag (EULA) festgelegt.

Wir versuchen, dies so einfach und fair wie möglich zu halten. Deshalb sind alle unsere Lizenzen weltweit zeitlich unbegrenzt gültig (keine wiederkehrenden Gebühren).

Eine Lizenz ist immer in Namen einer einzelnen Person, einer Organisation oder einem Unternehmen. Diese Einheit wird zur Lizenznehmerin (Licence Holder). Die Lizenznehmerin bleibt dieselbe und kann nicht gewechselt werden. Die Lizenznehmerin ist nicht Eigentümerin der Schrift selbst.

Luzi Type bietet in seinem Shop drei Lizenzmodelle an: Desktop-, Web- und App‑Lizenz.

Desktop‑Lizenz

Eine Desktop‑Lizenz ist die Alleskönner-Lizenz und sollte 99% aller Produktions-, Büro- und Social-Media-Nutzung abdecken. Dank der Desktop‑Lizenz können Sie eine Schrift auf Ihrem Computer in Programmen wie Microsoft Word oder Adobe Illustrator verwenden.

Hier eine Liste, was Sie mit einer Desktop-Schrift machen können:
- visuelles Erscheinungsbild für sich und andere gestalten
- Logos und Corporate Identities
- Desktop-Schriften in Pfade umwandeln ( z. B. in Illustrator)
- unbegrenzt Bilder mit den Desktop-Schriften erstellen
- diese Bilder unbegrenzt nutzen (inkl. Social Media)
- unbegrenzt Bücher, Zeitschriften und Zeitungen erstellen
- unbegrenzt 3D-Objekte mit den Desktop-Fonts gestalten
- unbegrenzt die Desktop-Fonts für Aussenwerbung nutzen
- unbegrenzt PDF's exportieren und an andere weitergeben
- unbegrenzt Videos produzieren bis zu 100 000 tägliche Aufrufe

Eine Desktop-Schrift kann nur von Ihnen genutzt werden. Natürlich können Sie mit der Desktop-Schrift auch Designs für andere erstellen; zum Beispiel Visitenkarten für einen Klienten gestalten. Allerdings können Sie die Schriftartdatei nicht mit Klienten oder anderen Personen teilen. Sie können Klienten helfen, eine Lizenz zu erwerben. → Hier steht wie.

Wenn Sie ein Druckerzeugnis herstellen möchten, können Sie Desktop-Fonts an eine Druckerei oder ein Dienstleistungsunternehmen weitergeben. Nach der Produktion muss die Druckerei alle Kopien der Desktop-Fonts löschen.

Web‑Lizenz

Mit der Web‑Lizenz können Sie die Schrift auf Ihrer Website nutzen. Sie können eine Web‑Lizenz für eine Web-Domain verwenden ( z. B. www.name.com). Diese Domain kann eine unbegrenzte Anzahl von Sub-Domains haben ( z. B. www.shop.name.com). Auf der Checkout Seite unseres Shops können auch mehrere Web‑Lizenzen auf einmal erwerben.

Die Kosten für eine Web‑Lizenz werden nach der Anzahl der monatlichen Seitenaufrufe berechnet (monthly page views). Ein einzelner Page View ist eine Serveraufruf zur Anzeige einer Seite Ihrer Website. Die Anzahl der monatlichen Seitenaufrufe ist also jede Anfrage, die innerhalb eines Monats auf Ihre Website erfolgt.

Falls Ihre Website nach dem Kauf mehr besucht wird als die Anzahl der Seitenaufrufe, müssen Sie Ihre Web‑Lizenz erweitern (Upgrade). Wir berechnen nur die zusätzlichen Kosten, um Sie auf die nächste Stufe der Seitenaufrufe zu bringen.

Wenn Ihre Website Dokumente ( z. B. PDFs) erzeugt, müssen Sie eine zusätzliche Desktop‑Lizenz erwerben.

Sie können Web-Fonts auch in Ihrem E-Mail‑Newsletter oder in html5‑Bannern verwenden. Wenn Sie die Web-Fonts von Ihrem Server aus verlinken (derselbe Server wie Ihre Website), zählt das als eine Domain. Falls Sie die Web-Fonts auf einen zusätzlichen Server hochladen müssen, um die Web-Fonts in Newslettern oder Bannern anzuzeigen, zählt das als zusätzliche Web‑Lizenz.

Ein Entwickler kann Ihnen bei der Erstellung Ihrer Website helfen. Dieser Entwickler kann die Web-Fonts auf einen nicht-öffentlichen Server wie z. B. ein privates GitHub‑Repro hochladen und die Website in dieser Umgebung erstellen.

App‑Lizenz

Mit einer App‑Lizenz können Sie App-Schriften in Applikation wie Android- oder IOS-Apps einbinden. Eine Lizenz deckt eine einzige App ab, die über mehrere Betriebssysteme hinweg funktioniert (auf z. B. IOS, Android und  MS Microsoft).

Die App‑Lizenz hat keine Download- und Zeitbeschränkung. Oder anders ausgedrückt: Sie wollen eine App entwickeln — Sie kaufen eine App‑Lizenz, voilà.

Eine App-Entwicklerin kann Ihnen helfen, Ihre App zu erstellen. Diese Entwicklerin kann den App-Font auf einen nicht‑öffentlichen Server wie ein privates GitHub‑Repro hochladen und die App in dieser Umgebung erstellen.

Corporate‑Lizenz

Auf Anfrage bieten wir sogenannte Corporate‑Lizenzen (Buyouts) an. Bei einem Buyout werden bestimmte Aspekte einer Standard‑Lizenz unbegrenzt zur Verfügung gestellt; z. B. eine Desktop‑Lizenz mit unbegrenzter Anzahl von Computern.

Die Kosten für die Corporate‑Lizenz werden via der geplanten Nutzung berechnet. Zusätzlich berechnen wir eine Gebühr für mögliches zukünftiges Wachstum (wodurch die definierten Aspekte der Lizenzen unbegrenzt werden). Es gibt keine pauschalen Kosten für eine Corporate‑Lizenz, sie werden anhand der tatsächlichen Nutzung berechnet.

Dies sind die Optionen:
- Desktop‑Lizenz; unbegrenzte Anzahl an Computern
- Web‑Lizenz; unbegrenzte Anzahl an monatlichen Seitenaufrufen
- Web‑Lizenz; unbegrenzte Anzahl an Domains
- App‑Lizenz; unbegrenzte Anzahl an Apps
- Broadcast‑Lizenz (Streaming); unbegrenzte Anzahl an Aufrufen


Bitte beachten Sie, dass ein Buyout Sie nicht zum Eigentümer der Schrift macht. Wie bei allen unseren Lizenzen wird der Käufer durch den Kauf einer Lizenz zum Lizenznehmer.

Kleinere Mengen unbegrenzt zu machen ist eher unwirtschaftlich; zum Beispiel eine Desktop‑Lizenz (16 Computer) unbegrenzt zu machen. Da eine Aufrüstung (Upgrade) der Standard-Lizenz jederzeit möglich ist. Corporate‑Lizenzen richten sich daher an größere Unternehmen mit einer breiten Nutzung der Schriften. Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Broadcast‑Lizenz

Eine Broadcast‑Lizenz ist eine Erweiterung der Desktop‑Lizenz. Oder anders ausgedrückt; um eine Broadcast-Lizenz zu nutzen, benötigen Sie auch eine Desktop‑Lizenz.

Wir unterscheiden zwischen drei Bereichen: TV (Programme und Werbung), Spielfilm und Streaming. Die Kosten werden nach der Reichweite Ihrer Produktion berechnet. Mit einer Broadcast‑Lizenz können Sie innerhalb des Bereichs unbegrenzt produzieren ( z. B. unbegrenztes TV‑Programm). Wie alle Ihre Lizenzen sind auch Broadcast‑Lizenzen unbegrenzt gültig. Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot.


Nachtrag

Ich hoffe, das gibt einen guten Überblick auf das Thema. Falls Sie noch Fragen haben, empfehle ich unsere Support-Seite. Unten sehen Sie ein Flussdiagramm, das die oben genannten Informationen grafisch darstellt.






← Blog







All material on this website remains the intellectual property of Luzi Type unless otherwise stated. Copyright